Newsletter | 1-2018

 
 

Still oder lieber laut?

Bei der Reduktion von Zucker, Fett und Salz lautet die Frage nicht mehr ob, sondern wie: Dabei ist eine "stille" Reformulierung ohne Einbußen bei Geschmack und Textur nicht das Maß der Dinge: Derzeit stimmen Konsumenten bei Rewe für ihren Dessert-Favoriten aus vier Varianten mit unterschiedlichen Zuckergehalten ab. Auch eine aktuelle Studie der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft legt nahe, dass es eine aktive Kommunikation erfordert, damit gesundheitsbezogene Reduktionen den Absatz steigern. Doch auch hier gibt es Grenzen: Gut erreichbar für eine aktive Positionierung über das Reduktions-Thema sind bei Zucker derzeit 21 Prozent der Verbraucher.

Ob stille Reformulierung oder doch ganz laut: Die ProSweets, internationale Zuliefermesse für die Süßwaren- und Snackindustrie, bietet jede Menge Inspiration für Produktentwickler. Unser Vorbericht gibt einen ersten Ausblick auf die Messe Ende Januar in Köln.

Viel Spaß bei der Lektüre!

 
 
markets | Zukunft des Handels

„Der Branche steht eine spannende Entwicklung bevor“

Noch bevor Produktentwickler Rohstoffe und Technologien auswählen, stellt sich die Frage: Wie kommen Produkt und Kunde zusammen? Der foodRegio Trendtag widmet sich am 22. Februar dem Thema "The Future of Sales". Jochen Brüggen, Vorstandsvorsitzender des norddeutschen Branchennetzwerks gibt einen Ausblick auf die Veranstaltung. mehr

events | Vorbericht

ProSweets Cologne

Kann denn Süßes Sünde sein? Natürlich nicht! Schon gar nicht, wenn in gefüllter Schokolade, fruchtigen Kaubonbons oder herzhaften Knabbereien weniger Zucker und Fett enthalten ist. Ende Januar zeigt die ProSweets Cologne, wie Produktentwickler auf natürliche Art und Weise die sensorischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften ihres Sortiments optimieren können. mehr

ingredients | Messe-News

Neuer Öl-Standard

Besucher der Fi Europe konnten sich am Stand der Hochdorf-Gruppe vom neuen Qualitätsstandard für Öle überzeugen. Zwei Faktoren entscheiden darüber, ob ein hergestelltes Öl auch hochwertig ist: eine hohe Qualität der Rohwaren und ein schonender Pressvorgang. mehr

ingredients | Aktuelles

BLL kritisiert staatliche Rezepturvorgaben

Stephan Nießner, Präsident des Bunds für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL), sprach sich beim Neujahrsempfang des Verbandes gegen staatliche Rezepturvorgaben aus. Er kritisierte die jüngst von der SPD und dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) geforderten Maßnahmen einer verpflichtenden Nährwertampel und Werbeverboten. mehr

applications | Molke

Mit Sauermolke zu trendigen Desserts

Bei der Herstellung von einem Kilogramm Käse fallen neun Kilogramm Molke an. Das Nebenprodukt stellt Produktentwickler vor Herausforderungen, denn eine Entsorgung ist ebenso kostenintensiv wie die Verarbeitung zu Pulver. Stabilisierungs- und Texturierungssysteme eröffnen Molkereien neue Perspektiven. mehr

quality management | Lebensmitteltribologie

Lebensmitteltribologie ist ein vielversprechendes Tool“

Mit einem Rheometer, erweitert um eine Glaskugel und Silikon-Pins, simulieren Dr. Sebastian Schalow und Kenneth Kieserling die Vorgänge zwischen Gaumen und Zunge. Die beiden Wissenschaftler rücken eine junge Disziplin in den Fokus der Produktentwicklung: die Lebensmitteltribologie. Wo verläuft künftig die Grenze zwischen menschlicher Sensorik und Messtechnik? mehr

In eigener Sache

food design auf der Anuga FoodTec

Sie wollen das Team kennenlernen, das hinter food design steht? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen uns auf der Anuga FoodTec in Halle 10.1, Stand A-091 – oder vereinbaren Sie im Vorfeld einen Gesprächstermin mit uns auf der Messe. mehr

 
 

LT Food Medien-Verlag GmbH

Bugdahnstraße 5
22767 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 38 60 93 - 01
Fax: +49 (0) 40 38 60 93 - 85
service@fooddesign.de

Weitere Informationsangebote von food design

Fachmagazin
Zweimal jährlich erscheinendes deutschsprachiges Fachmagazin für innovative Food Ingredients und Produktentwicklung. mehr

Online-Portal

www.fooddesign.de liefert kostenlos aktuelle Informationen rund um Ingredients und Produktentwicklung. Eine eigene Rubrik berichtet über wichtige Messen. mehr

Newsletter

Mehrmals jährlich erscheinender Newsletter mit Magazincharakter zu wichtigen Themen und Messen. mehr

Werbemöglichkeiten

Starker Medienverbund zur Umsetzung wirksamer, effizienter und crossmedialer Werbekampagnen. mehr